Interaktive Medien

Blog

Vorwärts von der Spitze des Pfahls

Sekiso fragte: “Wie könnt ihr von der Spitze eines hundert Fuß hohen Pfahls aus vorwärtsgehen?”
Ein anderer Zen-Meister sagte: “Einer, der auf der Spitze eines hundert Fuß hohen Pfahls sitzt, hat eine gewisse Höhe erreicht, aber noch immer geht er mit Zen nicht frei um. Er sollte von dort aus vorwärtsgehen und mit seinem ganzen Körper in den zehn Teilen der Welt erscheinen.”

Mumons Kommentar: Es kann einer Schritt vor Schritt setzen oder sich frei auf der Spitze eines Pfahls herumdrehen. In jedem Falle sollte er anerkannt werden. Ich möchte euch Mönche jedoch fragen: Wie wollt ihr von der Spitze dieses Pfahls aus vorwärtsgehen? Paßt auf!

Der Mensch dem das dritte Auge der Einsicht fehlt, klammert sich an das Maß von hundert Fuß.
Solch ein Mensch wird dort herunterspringen und sich töten, wie ein Blinder, der andere Blinde in die Irre führt.

Die drei Tore des Tosotsu

Tosotsu setzte drei Hindernisse fest und ließ die Mönche hindurchgehen. Das erste Hindernis ist das Studium des Zen. Beim Studium des Zen besteht das Ziel darin, seine eigene wahre Natur zu erblicken. Nun, wo ist eure wahre Natur?
Zweitens, wenn einer seine wahre Natur erkennt, so ist er frei von Geburt und Tod. Wenn ihr aber eure Augen vor dem Licht verschließt und eine Leiche werdet, wie könnt ihr euch dann befreien?
Drittens, wenn ihr euch selbst von Geburt und Tod befreit, solltet ihr wissen, wo ihr seid. Euer Körper löst sich also jetzt in die vier Elemente auf. Wo seid ihr?

Mumons Kommentar: Wer diese drei Hindernisse überschreitet, wird ein Meister sein, wo immer er steht. Was ihm auch widerfahren mag, das wird er in Zen verwandeln.
Im anderen Falle wird er von armseliger Nahrung leben und nicht einmal genug für sich selbst haben.

Ein augenblickliches erkennen sieht endlose Zeit.
Endlose Zeit ist wie ein Augenblick.
Wenn einer den endlosen Augenblick begreift,
so verwirklicht er die Person, die sieht.

Tool – Right in Two

Repugnant is a creature who would squander
the ability to lift an eye to heaven,
conscious of his fleeting time here.

Abstoßend ist eine Kreatur die die Fähigkeit
ein Auge zum himmel zu werfen verschwenden würde,
wenn sie sich ihrer schwindenden Zeit hier bewusst ist.

Tolle Welt

  • Im Original vom 29.04.09 22:48 Uhr

die zigarette reagiert
und verglüht zu asche
die asche reagiert
und wird irgendwann wieder zur pflanze

tolle welt

Vereinigt euch!

“Vereinigt euch – übt gegenseitige Hilfe! Das ist das sicherste Mittel, um all und jedem die größte Sicherheit, die beste Garantie der Existenz und des Fortschritts zu geben, körperlich, geistig und moralisch. […] Das ist es auch was der Mensch – der primitive Mensch – getan hat; und darum hat der Mensch die Stufe erreicht, auf der wir jetzt stehen.”

(Kropotkin, 1993: 83)