Interaktive Medien

Buntes Rauschen

Farbenfrohe, abstrake Texturen, erzeugt durch absichtlich herbeigeführte Fehler in digitaler Bilddarstellung.

Pressetext

Am 01.07. findet um 18:00 die Vernissage für die Ausstellung „Buntes Rauschen“ von Victor Giers im Pop-Up-Store im Buhlgässle statt.
Gezeigt wird „Glitch Art“. „Glitch“ – das ist ein Programmfehler, sozusagen eine Falschaussage einer logischen Schaltung. Giers führt solche Fehler in der digitalen Bilddarstellung absichtlich herbei um damit gegebene Bilder derart zu verfremden, dass daraus völlig neue Bilder entstehen. Das Resultat sind farbenfrohe, abstrakte Texturen, welche in Form von limitierten Kunstdrucken auf hochwertigem Synthetikpapier gezeigt und angeboten werden. Ebenfalls zu sehen gibt es Real-Time Rendering, das Berechnen solcher Bilder in Echtzeit, auf Leinwand projiziert. Es ist auch möglich eigene digitale Bilder mitzubringen um sie vor Ort vom Künstler manipulieren zu lassen. Zu hören gibt es ambiente elektronische Musik. Die Ausstellung geht bis zum 17.07. und hat täglich von 10:00 bis 18:00 geöffnet. Weitere Informationen: www.victorgiers.de

Weitere Informationen zu Glitch Art >hier<